...eines Priesters

Nichts ist persönlicher als das Tagebuch eines Menschen und genau diese privaten Einblicke hat ATV dokumentiert und Menschen, die ein spannendes Leben führen, eine persönliche Kamera gegeben, mit der diese ihren Alltag aufzeichnen. Sie berichten selbst für die Kamera von ihren ups und downs, ihren schönen Momenten und ihren traurigen Erlebnissen. Die persönliche Tagebuchkamera zeichnet über Wochen und Monate das Leben ungeschminkt auf und niemand außer den Protagonisten selbst führt hier Regie. Für unsere ersten Tagebücher haben wir Menschen gefunden, die etwas Außergewöhnliches zu erzählen haben, deren Geschichten bedrückend echt und noch nie so nah im TV zu erleben waren.