Burschenschaften - Schlagende Verbindungen

In Österreich gibt es 60 „schlagende Studentenverbindungen“ mit schätzungsweise 3000 Mitgliedern. Bei jeder Kundgebung der national–freiheitlichen Vereinigungen gibt es mindestens eben so viele Gegendemonstranten, denn viele sehen in den Männerbünden eine große Gefahr für die Gesellschaft. ATV Die Reportage geht der Frage nach, welche Werte diese Verbindungen vertreten.